Praxisklinik für dentale Implantologie &
Kieferchirurgie Leitung Dr. Torsten Bettin
 05 121 - 69 41 11
Praxisklinik für dentale Implantologie & Kieferchirurgie · Leitung Dr. Torsten Bettin     05 121 - 69 41 11

Praxisklinik für dentale Implantologie & Kieferchirurgie
Leitung Dr. Torsten Bettin

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie · Ambulante Operationen im Dämmerschlaf oder in Vollnarkose
Computergestützte drei-dimensionale Implantatsetzung · DVT Diagnostikzentrum
Am Ratsbauhof 8 · 31134 Hildesheim · Telefon: 05 121 - 69 41 11

Dr. med. Torsten Bettin
Zahnärzte
in Hildesheim auf jameda

Zahnentfernung

Ein Mund-Kiefer-Gesichtschirurg sollte bei zahnärztlich-chirurgischen Eingriffen immer dann konsultiert werden, wenn ein Eingriff als schwierig eingestuft wird oder besondere Risiken birgt.

Zahnextraktion
Eine operative Zahnentfernung kann bei brüchigen Zahnwurzeln notwendig werden oder wenn ein Zahnhals zerstört, stark beschädigt oder die Zahnwurzel gekrümmt oder abgewinkelt ist. Eine Zahnextraktion, d.h. das Entfernen eines Zahnes, ist ein Routineverfahren, das wir in unserer Praxisklinik der Regel unter örtlicher Betäubung durchführen. Bei komplizierter Lage des Zahnes, bei Extraktion mehrerer Zähne oder auf Wunsch des Patienten kann der Eingriff auch unter Narkose erfolgen.

Weisheitszähne
Reichen die Platzverhältnisse nicht aus, können Weisheitszähne sich nicht in die Zahnreihe eingliedern. Sie bleiben von Knochen bedeckt im Kiefer (Retention) oder brechen nur teilweise durch (Teilretention). Gründe für eine operative Entfernung sind Entzündungen von Knochen und Schleimhaut, Gefahr einer Schädigung bzw. Verschiebung der Nachbarzähne und Zystenbildung im Bereich retinierter Zähne. Bei einer engen Lage des Weisheitszahns zum Unterkiefernerv wird eine dreidimensionale Volumentomographie angefertigt. So kann das Risiko einer Nervschädigung bei der Weisheitszahnentfernung minimiert werden.

Dieser Routineeingriff wird sicher und minimal invasiv durchgeführt. Auf Wunsch kann der Eingriff in Dämmerschlafnarkose oder Vollnarkose vorgenommen werden.

Auch tief im Kiefer liegende Weisheitszähne können schmerzlos und sicher zu entfernt werden, ohne dabei wichtige anatomische Strukturen zu schädigen.

Auch tief im Kiefer liegende Weisheitszähne können schmerzlos und sicher zu entfernt werden, ohne dabei wichtige anatomische Strukturen zu schädigen.

Praxisklinik für dentale Implantologie & Kieferchirurgie
Leitung Dr. Torsten Bettin

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie ⋅ Implantologie
Ambulante Operationen im Dämmerschlaf oder in Vollnarkose
Computergestützte drei-dimensionale Implantatsetzung
DVT Diagnostikzentrum

Am Ratsbauhof 8
31134 Hildesheim

Fon: 05 121 - 69 41 11
Fax: 05 121 - 69 41 00
E-Mail: dr.bettin@t-online.de

 Praxisklinik für dentale Implantologie & Kieferchirurgie

Parken direkt im Haus: Parkgarage "Ratsbauhof"
stufenloser Zugang zur Praxis

→ Impressum I → Datenschutz

Implantologie in Hildesheim | Implantate Peine | Implantate Laatzen | Springe: Kompetenz für Implantate | Zahnarzt Hildesheim Implantatlösungen | Implantate Sarstedt Zahnimplantate | Hildesheim_Implantate vom Zahnarzt | Implantologie Hildesheim | Oralchirurgie Hildesheim | Zahnarzt in Hildesheim | Hildesheim Sofort Implantate Zahnarzt Hildesheim | Zahnarzt suchen Hildesheim | Implantate eine Frage des Vertrauens | Lehrte 14 Millionen Implantate weltweit | Dentale Implantate vom Zahnarzt | Zahnarztangst Hildesheim | Implantate Dr. Bettin | Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie Hildesheim Bettin | Implantate-Salzgitter | Zahnarzt Hildesheim: Vertrauen | Zahnärzte Hildesheim | Zahnärzte aus Hildesheim | Implantate Sehnde Zahnimplantate | Zahnarzt Implantologe Hildesheim

Öffnungszeiten:

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

7:30 Uhr - 18:00 Uhr

7:30 Uhr - 18:00 Uhr

7:30 Uhr - 16:30 Uhr

7:30 Uhr - 18:00 Uhr

7:30 Uhr - 13:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Gütesiegel: Geprüft durch Die Endverbraucher
Zahnärzte
in Hildesheim auf jameda
zertifizierter Implatologe